"Ich züchte Welpen, Sie machen einen Hund daraus!"

Diesen Satz hat mir meine langjährige Hundetrainerin und Freundin gesagt, als wir das letzte Mal telefoniert haben und ich ihr berichtet habe, wie schwer es mir doch fällt, meine "Kleinen" nun in fremde Hände geben zu müssen. Allein das Wissen darum, dass meine "Babys" jetzt eine individuelle Förderung, Betreuung und Familie brauchen, und das Gefühl, dass meine Welpen in liebevolle Familien kommen, lässt den Abschiedsschmerz etwas leichter werden....

 

Liebe Familien,

wie schnell sind die 8 Wochen seit der Geburt der Welpen vergangen. In dieser Zeit haben meine Familie und ich alles dafür getan, um unseren Babys den bestmöglichen Start in ihr neues Leben zu ermöglichen.

 

Die Welpen haben viel miteinander und mit uns gespielt und unternommen, uns angeknabbert, verfolgt und unglaublich viel Spass gemacht!!!

 

Ab nun liegt es in Ihren Händen, Sie müssen nun Ihr Bestes geben!

Wir wünschen allen ein langes, gesundes und glückliches Hundeleben mit ihren Menschen - und den Familien ein geliebtes Familienmitglied.

 

Mein größter Wunsch für die Zukunft ist, weiterhin mit Ihnen allen in Kontakt zu bleiben, viele Bilder zu erhalten, damit ich - auch von der Ferne - die Entwicklung meiner Welpen weiter mit verfolgen kann!

Macht sich ein Käufer jemals klar was wir ihm übergeben? Er rechnet kurz, bezahlt in bar, ein Stück aus unserem Leben !